Shopauskunft_logo

Shopauskunft

4.83 / 5,00
50 Bewertungen
Shopauskunft 4.83 / 5,00 (50 Bewertungen)

Bedienerfreundlichkeit
Produktsortiment

Preisgestaltung
Bestellabwicklung

Lieferung
Service und Support

Radenmäher
27.07.2021
Kaiser 8
27.07.2021
Kunde
26.07.2021
...
26.07.2021
Alesya
25.07.2021
Zzh
22.07.2021
Cinderella2018
15.07.2021
Gerstenberg
11.07.2021
spiegelbild
07.07.2021
Juergen
07.07.2021

20% Rabatt auf Akku-Stichsägen mit Code SAEGE20

Heckenscheren

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 3 von 3

 

Die Elektro-Heckenschere für das einfache Heckenschneiden

Viele Gartenbesitzer gestalten ihren Garten mit Hecke oder dichten Sträuchern. So schirmt man sich auf natürliche Weise gegen Wind und ungebetene Einblicke ab. Nebenbei sehen Hecke und Sträucher auch noch schön aus, vorausgesetzt sie werden sorgfältig gepflegt. Für die Pflege ist eine Heckenschere unbedingt zu empfehlen. Je nach Größe, Höhe und Länge der Hecke solltest du deine Sammlung von Gartenwerkzeugen um eine elektrische Heckenschere erweitern. 

Eine Elektro-Heckenschere bietet gegenüber benzinbetriebenen Heckenscheren einige Vorteile. Du kannst mit ihr leicht und mühelos auch größere Hecken und Büsche schneiden, ohne dafür erst einen Abgase erzeugenden Benzinmotor startklar machen zu müssen, was gerade nach etwas längerer Lagerung gar nicht so einfach ist. Die leistungsstarken Elektrowerkzeuge bringen Hecken auf die gewünschte Größe. Die mit Kabel betriebenen Ausführungen kommen dabei ohne das lästige Auffüllen von Kraftstoff oder das Aufladen eines Akkus aus. Möchtest du lieber eine Akku-Heckenschere nutzen, bietet dir diese noch weitere Vorteile. Sie lässt sich überall schnell und einfach einsetzen, ohne erst umständlich Kabel verlegen zu müssen. Besonders praktisch ist eine kleine Heckenschere mit einer kurzen Schwertlänge.

 

Vorteile der Elektro-Heckenschere und Akku-Heckenschere

Elektrisch betriebene Heckenscheren sind auch heute noch sehr beliebt, da sie recht einfach zu handhaben sind. Sie bieten bei der Nutzung einige Vorteile wie zum Beispiel folgende:

  • Es entsteht kein unangenehmer und ungesunder Benzingeruch.
  • Die Lärmentwicklung ist nicht so groß wie bei den Benzingeräten.
  • Du benötigst keinen Kraftstoff, der erst gekauft und möglicherweise selbst angemischt werden muss.
  • Es gibt keine Startschwierigkeiten, wie diese bei mit Benzin betriebenen Heckenscheren nach längerer Lagerung oft auftreten.
  • Die Elektro-Heckenschere ermöglicht eine sehr lange Nutzungsdauer auch bei großen Hecken und Büschen.
  • Die Akku-Heckenschere lässt sich sehr einfach ohne zusätzliche Kabel einsetzen.
  • Die elektrischen Ausführungen sind in der Regel leichter als Benzinwerkzeuge, was besonders bei länger andauernden Gartenarbeiten vorteilhaft ist.

 

Die Qual der Wahl: Akku oder Elektro – große oder kleine Heckenschere?

Wichtig beim Kauf einer elektrischen oder akkubetriebenen Heckenschere ist die gewünschte Leistung, der Antrieb und die Schnittlänge. Im Shop hast du dafür verschiedene Auswahlmöglichkeiten, so dass lediglich die für dich interessanten Werkzeuge angezeigt werden. Das gilt insbesondere dann, wenn du beispielsweise auf eine kurze Heckenschere zurückgreifen möchtest, mit der feinere Arbeiten oder kleinere Schnittarbeiten erledigt werden können. Die Standardausführungen mit größeren Schnittlängen bieten eine hohe Effektivität bei der Arbeit, die mit Netzstrom betriebenen Heckenscheren dabei eine sehr hohe Leistung, die gerade bei der Arbeit an größeren und stärkeren Hecken von Vorteil ist. Die Elektroausführungen sind ideale Werkzeuge für die Gartenbesitzer, die auf Leistung nicht verzichten können oder wollen. Eine Akku-Heckenschere ist dagegen sehr flexibel und schnell einsetzbar.

 

Wann reicht eine kleine Heckenschere aus?

Die kleine Heckenschere hat eine kürzere Schnittlänge und bietet den Vorteil einer sehr einfachen und bequemen Handhabung, da sie entsprechend handlich und leicht ist. Außerdem lassen sich diese Werkzeuge besonders platzsparend aufbewahren. Für feinere Arbeiten oder sehr kleine Hecken ist wiederum eine Akku Strauchschere geeignet. Wähle einfach die für deine anfallenden Gartenarbeiten am besten geeignete Ausführung aus. Für die kleinen Akku Strauchscheren gibt es auch Wechselaufsätze für den Grasschnitt, so kann diese einfach zur Akku-Grasschere umgerüstet werden. Nicht mehr Bücken muss man sich wenn noch ein Teleskopstiel dabei ist.

 

Sauber und leise arbeiten mit elektrischen Ausführungen von Heckenscheren

Einer der Hauptvorteile bei der Nutzung elektrischer Werkzeuge besteht in der einfachen Handhabung, genauso aber auch in der leisen und relativ umweltfreundlichen Arbeit. Es kann kein Benzin oder Öl aus dem Gerät herauslaufen und die Umwelt verschmutzen. Außerdem verzichtest du auf unangenehme Abgase oder sonstige Gerüche, die von den Geräten häufig ausgehen. Dank der ergonomisch geformten Griffstücke bieten sie zudem eine bequeme Arbeitsweise, was gerade bei länger andauernden Gartenarbeiten deutlich angenehmer ist als bei der Arbeit mit sehr schweren und unhandlichen Werkzeugen.

 

Eine Elektro-Heckenschere mit Zubehör kaufen

Neben den hochwertigen Ausführungen der elektrisch betriebenen Heckenscheren erhältst du viele weitere Arten von Werkzeugen oder Gartengeräten samt Zubehör. Für eine Akku-Heckenschere sind dies beispielsweise die leistungsstarken Ersatzakkus, welche ein unterbrechungsfreies Arbeiten ermöglichen. Selbstverständlich ist auch nützliches Zubehör für andere Arten von Werkzeugen im Shop erhältlich. Ganz wichtig ist die regelmäßige Reinigung und Schmierung bzw. Ölung der Messer.